Serbien digitalisiert sein kulturelles Erbe

Portal des serbischen Kulturerbes
Portal des serbischen Kulturerbes

Serbien hat sein gesamtes kulturelles Erbe, sowohl mobil als auch unbeweglich, in einer Datenbank und verschiedenen Karten digitalisiert, auf die über eine digitale Online-Plattform zugegriffen werden kann. Das Projekt bat um Zusammenarbeit und Beiträge von Archiven, Bibliotheken, Museen und anderen Kulturinstitutionen des Landes und deckte unbewegliches kulturelles Erbe, Museumsartefakte und Bücher ab.

Die englische Version des Portals finden Sie unter Kultur.rs. die serbischen Versionen bei kultura.rs und kultura.srb.

Das Projekt wurde vom Ministerium für Kultur und Information mit strategischer Unterstützung von Microsoft Serbien initiiert.

Lesen Sie mehr auf die Serbischer Monitor.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X