Europäische Tage des Kulturerbes 2021 in Brüssel

Von Mitte August bis Anfang November fanden in ganz Europa Tausende von „Open Heritage“-Veranstaltungen statt "Europäische Tage des Kulturerbes 2021″. Werfen Sie einen Blick auf einen der kurzen Videoeindrücke dieser Events: die LGBTQI-Tour in Brüssel.

Alma Hoekstra und Menora Tse reisten nach Brüssel und begleiteten Marian Lens auf ihrem Spaziergang durch die Innenstadt. Unter dem Namen „L-tours“ organisiert Marian Lesben- und Regenbogenreisen in Brüssel. Die Führung führt die Besucher entlang der lesbischen und schwulen Hotspots, in denen die LBGTQI+-Geschichte Brüssels geschrieben wurde.

European Heritage Days

Die Regenbogenführungen waren während der European Heritage Days gut besucht und stehen ganz im Zeichen der European Heritage Days 2021: Heritage All-Inclusive!

Marian will zeigen, dass es in der Stadt auch viele Geschichten von Bevölkerungsgruppen gibt, die nicht immer gehört wurden.

Bewaffnet mit Tafeln mit Bildern und Texten erzählt Marian die Geschichten jedem, der sie hören möchte. Alle möglichen Menschen, Familien und Kinder, aus allen Kulturen gehen mit ihr, um zuzusehen und zuzuhören. Nach einer solchen Tour hat sich die Stadt verändert; Die Tour fügte eine neue Bedeutungsebene hinzu.

Interessiert? Buchen Sie eine Tour auf L-Tour.be

Erbe ist vor allem menschliches Erbe; Es geht nicht nur um die Steine, sondern um die Geschichten, die erzählt werden können.

Marianische Linse
Marian Lens, L-Tour Brüssel

Gefilmt von lokalen Freiwilligen

Dies ist einer von fünf Videoberichten zu den Europäischen Tagen des Kulturerbes 2021. Die Berichte werden von jungen lokalen Freiwilligen in Serbien, Zypern, Frankreich, den Niederlanden und Belgien gefilmt. Die fünf Berichte sind Teil eines skalierbaren Pilotprojekts, das Einblicke bietet, wie die Europäischen Tage des Kulturerbes in ganz Europa gefeiert werden.

Siehe die anderen Videos


Die Europäischen Tage des Kulturerbes finden jedes Jahr von Mitte August bis Anfang November in den 50 Vertragsstaaten der Europäischen Kulturkonvention statt.


Jedes Jahr besuchen Millionen von Menschen die Europäischen Tage des Kulturerbes.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X