Der Bericht hat fast 1,600 Antworten von Museen und Museumsexperten in 107 Ländern und auf allen Kontinenten analysiert
Der Bericht hat fast 1,600 Antworten von Museen und Museumsexperten in 107 Ländern und auf allen Kontinenten analysiert. CC0

Museen, Museumsfachleute und COVID-19: ICOM veröffentlicht seinen Bericht über die Auswirkungen der Pandemie auf den Sektor

Die Sperrung, die aufgrund der COVID-19-Pandemie weltweit durchgesetzt wurde, hat sich nachteilig auf den Museumssektor ausgewirkt und die finanzielle Stabilität des Museums und der Museumsfachleute beeinträchtigt.

ICOM hat einen Bericht über die Trends des Museumssektors während der Krise erstellt, in der Hoffnung, Lösungen für die Postpandemie und eine nachhaltige Zukunft zu finden. Die Umfrage umfasste 5 Themen: die aktuelle Situation für Museen und Mitarbeiter, prognostizierte wirtschaftliche Auswirkungen, Digital und Kommunikation, Museumssicherheit und Erhaltung von Sammlungen, freiberufliche Museumsfachleute.

Lesen Sie weiter ICOM.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X