Website für das Projekt Merthyr Tydfil Synagogue/Welsh Jewish Heritage Centre gestartet

Die Synagoge in Merthyr Tydfil, Wales. Bild: Stiftung für jüdisches Erbe
Die Synagoge in Merthyr Tydfil, Wales. Bild: Stiftung für jüdisches Erbe

Die Foundation for Jewish Heritage hat an einem Projekt zur Rettung und Restaurierung der viktorianischen Synagoge in Merthyr Tydfil mit dem Ziel gearbeitet, sie in ein walisisches jüdisches Kulturerbezentrum zu verwandeln.

Als Teil der Entwicklung des Projekts kündigt die Stiftung jetzt den Start einer eigenen Website an – jüdisches erbe.wales – die von der Polonsky Foundation gesponsert wird.

Dame Helen Hyde, die Vorsitzende der Stiftung, kommentierte: „Dies ist ein entscheidender nächster Schritt für das Projekt des Welsh Jewish Heritage Centre, das eine wichtige digitale Präsenz schafft. Ich freue mich besonders über den Bildungsbereich auf der Website. Die vorgestellten Materialien können bereits direkt im Unterricht eingesetzt werden. Und das spezielle Drachenlogo ist wunderbar!“

Michael Mail, Chief Executive der Stiftung, bemerkte: „Das Projekt des Welsh Jewish Heritage Centre hat überwältigende Unterstützung aus ganz Wales erhalten. Durch die Erstellung dieser Website haben wir nun ein Fenster in das Projekt geöffnet und ein Mittel geschaffen, mit dem Interessierte den Fortschritt des Projekts verfolgen und auch auf Informationen über das Synagogengebäude und die walisisch-jüdische Erfahrung zugreifen können. Wir werden die Seite weiterentwickeln.“

Quelle: Pressemitteilung der Foundation for Jewish Heritage.

Lese dieser BBC-Artikel Weitere Informationen zum Projekt.

X