Die neue Fußgängerbrücke von English Heritage in Tintagel Castle wird mit dem Engineering Award ausgezeichnet

Die Brücke bei Tintagel Castle
Die Brücke bei Tintagel Castle. Bild: Englisches Erbe

Die neue Fußgängerbrücke in Tintagel Schloss an der Nordküste von Cornwall hat das gewonnen ICE South West Civil Engineering Award 2020. English Heritage baute die Brücke in Tintagel Castle und stellte die historische Überfahrt vom Festland zur Insel wieder her.

Englisches Erbe: „Ziel war es, eine Brücke zu finden, die speziell auf das Schloss Tintagel zugeschnitten ist und mit der ikonischen Küstenlandschaft harmoniert. Das Design sieht zwei Ausleger vor, die sich mit einem Abstand von 40 mm in der Mitte treffen und sich nicht ganz berühren. Die Lücke repräsentiert den Übergang vom Festland zur Insel von Gegenwart zu Vergangenheit. Die Brücke ist mit Cornish Delabole-Schiefer gepflastert und entlang ihrer Länge mit Edelstahlbrüstungen versehen. Die Balustraden sind so fein gestaltet, dass sie aus der Ferne gegen den Himmel verschwinden. “

ICE: „Seit der Eröffnung sind die Ergebnisse für das Projekt alle positiv und werden durch unabhängige Forschung bestätigt. Ein Drittel der Besucher nannte die Brücke als Grund für ihren Besuch; Tintagel Castle wurde zum englischen Kulturerbe mit dem höchsten "Visitor Experience Score". Mehr Besucher bewerteten die Website als ausgezeichnet für die verschiedenen Arten, wie die Geschichte der Website erzählt wird. und über 70% der Besucher glauben, dass die Website "ein einzigartiges Erlebnis im Vergleich zu anderen Attraktionen" bietet. “

Lesen Sie die ICE-Broschüre und sehen Sie sich das englische Heritage-Video unten an.

Quellen: EIS und Englisch Heritage.

Schauen Sie sich unsere News-Sammlung an Burgen und Güter. Oder klicken Sie auf eines der Tags unten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X