Moai im British Museum,
Moai im British Museum, Bild: M.chohan (Wikimedia)

Der Gouverneur der Osterinsel bittet das British Museum, Moai zurückzugeben

"Du hast unsere Seele"

Tarita Alarcón Rapu, die Gouverneurin der berühmten chilenischen Osterinsel, hat das British Museum gebeten, eine seiner monumentalen Statuen namens Moai zurückzugeben, die von den frühen Rapa Nui geschaffen wurden.
Obwohl die Statue eine von fast 1.000 ist, wird jede von ihnen als Vorfahr angesehen. Seit 150 Jahren ist die Hoa Hakananai'a, eine der spirituell wichtigsten, im Museum ausgestellt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf The Guardian.

X