Das Londoner. Bild: Willem van de Velde, National Maritime Museum Greenwich über Wikipedia CC0
Das Londoner. Bild: Willem van de Velde, National Maritime Museum Greenwich über Wikipedia CC0

Britische Archäologen erstellen eine digitale Karte eines Schiffswracks aus dem 17. Jahrhundert

Britische Archäologen erstellen eine digitale Karte von The London, einem Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert. Das Schiff sank 1665 und tötete 300 Menschen. Das Wrack wurde 2005 entdeckt und 2008 als geschützte Wrackstelle ausgewiesen. Die digitale Karte wird Historic England informieren, wie die Wrackstelle zu verwalten ist.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Mail Online.

X