Hasankeyf, Türkei
Hasankeyf, Türkei Bild: Poyraz 72 (Wikimedia)

Der 12,000 Jahre alte türkische Hasankeyf soll untergetaucht werden

Hasankeyf, Türkei
Hasankeyf, Türkei Bild: Poyraz 72 (Wikimedia)

Die Arbeiten an der Räumungsstelle für den umstrittenen Ilisu-Damm am Tigris drohen den Einsturz des alten Denkmals, das für Tausende von künstlichen Höhlen berühmt ist.

Die Zerstörung der 12,000 Jahre alten türkischen Siedlung Hasankeyf und der alten Zitadelle ist einen Schritt näher gerückt, als die Behörden begonnen haben, Klippen um die Ruinen der Zitadelle herum zusammenzubrechen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Der Wächter.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X