Die Ergebnisse der Internationalen Konferenz für digitale Bewahrung (iPRES) sind jetzt verfügbar

iPRES 2019 Logo. iPRES-Website.

iPRES bringt Wissenschaftler, Studenten, Forscher, Archivare, Bibliothekare, Dienstleister, Anbieter und andere Experten zusammen, um aktuelle Entwicklungen und innovative Projekte zu einer Vielzahl von Themen im Bereich der digitalen Aufbewahrung auszutauschen. Von der Strategie bis zur Umsetzung und von der internationalen Zusammenarbeit bis zu lokalen Initiativen. 

Das iPRES 2019-Programm besteht aus Forschungs- und Praxisbeiträgen, die die Sichtbarkeit und Förderung sowohl der akademischen Forschungsarbeit als auch der Projekte und Initiativen von Institutionen gewährleisten, die an Praktiken der digitalen Aufbewahrung beteiligt sind. 

Lesen Sie mehr über das Verfahren oder laden Sie es vollständig unter herunter Netzwerk Digitaal Erfgoed

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X