Kanäle in Amsterdam, Niederlande
Kanäle in Amsterdam, Niederlande Bild: Peter K Burian (Wikimedia)

Amsterdams Brücken und Kanalseiten im historischen Stadtzentrum müssen dringend repariert werden

Die Stadt Amsterdam war letzten Monat unangenehm überrascht, nachdem ein Bericht veröffentlicht wurde, in dem festgestellt wurde, dass viele der Hunderte von Brücken und viele Kilometer ihrer Kanalseiten in der historischen Innenstadt dringend reparaturbedürftig sind. Für mindestens 10 Kilometer Kanalseite und sechs Brücken, die ein unmittelbares Risiko eines Zusammenbruchs aufwiesen, wurden dringende Maßnahmen ergriffen.

Dem Bericht zufolge hat die Stadt die Arbeiten konsequent vernachlässigt. Die Schäden bestehen aus Rissen im Mauerwerk und verzogenen Konstruktionen, die schließlich zum Einsturz führen können.

Pläne für die Wartung
Als Reaktion darauf hat die Stadt ihre Pläne zur Bekämpfung der überfälligen Wartung vorgelegt. Die Arbeiten am Wasserwerk, die 2021 beginnen, werden Jahre dauern und bis zu Milliarden kosten. Der Verkehr in der Innenstadt wird stark behindert. Das Erscheinungsbild der denkmalgeschützten monumentalen Brücken ist jedoch zu erhalten.

Lesen Sie mehr unter Niederländische Nachrichten.

X