Das Hauptgebäude der Moskauer Staatlichen Universität. Bild: Dmitry A. Mottl (Wikimedia) CC BY-SA 3.0

Die Überholung des historischen Innenraums der Moskauer Staatsuniversität führt zur Zerstörung des kulturellen Erbes

Das Hauptgebäude der Moskauer Staatsuniversität - ein historisches Denkmal, eine der sieben Schwestern des Stalinistischen Reiches, eine erste russische Universität - hatte kürzlich das Problem, sein historisches Interieur durch moderne Nachbauten zu ersetzen. Die Botschafterin des Europäischen Erbes, Klaudia Chzhu, berichtet über die Ereignisse in Moskau.

Autor: European Heritage Youth Ambassador Klaudia Chzhu

Entsprechend der Handlung Auf dem im Sommer 2020 herausgegebenen offiziellen Portal der Moskauer Regierung wurde eine Prüfung des Projekts zur Überholung der Fassaden des Hauptgebäudes der Fakultät für Biologie der Moskauer Staatlichen Universität und zur Überholung des Großen Biologischen Auditoriums der Moskauer Regierung durchgeführt Gebäude der Fakultät für Biologie und Bodenkunde. Während der Arbeiten war unter anderem ursprünglich geplant, die Holzständer und Sitze des Großen Biologischen Auditoriums zu restaurieren: um sie zu räumen, die verlorenen Fragmente nachzubilden und die Beschichtung zu erneuern. 

Die Schüler gehen 1954 an einem MSU-Gebäude vorbei. Bild: Henri Cartier-Bresson (moiarussia.ru)

Tatsächlich zerstört die Überholung das historische Innere der MSU, das die Öffentlichkeit auf solche zerstörerischen Aktionen aufmerksam gemacht hat. Vor kurzem haben sich MSU-Aktivisten - Studenten und Professoren - an die Abteilung für Kulturerbe Moskaus gewandt, um die Überprüfung der Reparatur einzuleiten. Moskauer glauben, dass es ohne Verstöße durchgeführt werden kann. Auch die Initiatoren der Petition riefen an "Stoppen Sie die Zerstörung der historischen Innenräume der Moskauer Staatsuniversität! “ auf Change.org erklärte über "barbarische Werke" im Large Biological Auditorium der MSU. 

Wir haben einen Moskauer Aktivisten, Eric Shahnazaryan, gefragt, der Autor des Blogs Instagram mit 31,7 Followern ist @hidden_moscowüber diesen Fall. Er steht für die Erhaltung des kulturellen Erbes Moskaus und seiner Elemente, indem er das Bewusstsein für die bestehenden Probleme der kulturellen und historischen Stätten schärft. 

Eric Shahnazaryan

Hallo Eric! Was ist aus Ihrer Sicht mit der Biologischen Fakultät der MSU passiert? Sie haben auch in den sozialen Medien dokumentiert, wie das alte Interieur in den Mülleimer geworfen wird. Können Sie das kommentieren? 

"Was mit der Moskauer Staatsuniversität passiert ist, bevor Beiträge in meinem Blog veröffentlicht wurden, können wir einfach nicht anders nennen als die Zerstörung der ursprünglichen Innenräume." 

Warum sollten wir das alte Universitätsinnere erhalten? 

Nach meinen Beiträgen machte die Öffentlichkeit - Studenten und alle, für die die barbarischen Aktionen des Geschehens an der Moskauer Staatsuniversität - auf die Renovierung aufmerksam wurden, auf sich aufmerksam. Es ist klar, dass es schwierig ist, es als Restaurierung zu identifizieren, wie es behauptet wurde, und nach den Worten von Aktivisten ist ein Teil der Innendetails eines Auditoriums der Biologischen Fakultät bereits verloren gegangen. Durch die Veröffentlichung in den sozialen Medien über das Geschehen konnten wir die Arbeit für eine Weile einstellen und hoffentlich in Zukunft aufmerksamer und kompetenter mit ihnen umgehen. “

Das Problem der weiteren Nutzung des alten Innenraums der Hörsäle der MSU entsteht. Was würden Sie damit vorschlagen? 

„Die Innenräume der Universität wurden als ein Ganzes in Kombination mit der architektonischen Außengestaltung der MSU konzipiert, und es ist absolut inakzeptabel, diese Tatsache zu ignorieren und die historische Gestaltung durch neue Kopien zu ersetzen. Es ist notwendig, so viel wie möglich zu erhalten und (!) Die Elemente der Innenräume wiederherzustellen, die es benötigen. Immerhin sind die meisten Elemente im Schutzgegenstand enthalten, der in der Dokumentation dargelegt ist, aber tatsächlich wurde dies bei den Arbeiten nicht berücksichtigt. “

Der alte und aktuelle Zustand des alten Universitätsinneren. Bild: Change.org

Aktive bürgerschaftliche Stellung und öffentliche Initiativen beeinflussen und tragen häufig zur Erhaltung des kulturellen Erbes bei. Wie würden Sie im Fall der Moskauer Staatsuniversität den Zustand des öffentlichen Bewusstseins charakterisieren? 

„Leider sind sich die Menschen der bestehenden Probleme und der Macht der Öffentlichkeit, die Situation zu beeinflussen, nicht immer bewusst. Viele sind davon überzeugt, dass sich nichts ändern kann, insbesondere wenn bereits Bauarbeiten durchgeführt werden. Aktive Bürgerschaft und Öffentlichkeitsarbeit helfen in solchen Situationen. “

„Andere Aktivisten und ich zeigen anhand unseres Beispiels, dass es möglich und notwendig ist, zu handeln! Dies zeigt sich insbesondere bei der Einstellung der Arbeiten an der Auskleidung des weißen Steinkellers des Gebäudes der Fakultät für Journalismus der Moskauer Staatlichen Universität in der Mokhovaya-Straße. Es stellte sich heraus, dass die Arbeiten illegal durchgeführt wurden, und das Ministerium für Kulturerbe von Moskau reagierte umgehend auf das, was geschah. “

Über den Autor

Klaudia Chzhu ist eine Kunst- und Kulturmanagerin aus Russland. Sie studierte Geschichte an der Moskauer Staatsuniversität und spezialisierte sich auf moderne und zeitgenössische Geschichte Europas und Amerikas. Sie erhielt ihren Master in Kunst- und Kulturmanagement von der Universidad Internacional de Cataluña (UIC Barcelona) mit Schwerpunkt Kulturerbe-Management. Zusammen mit der iranischen Kollegin ihres Meisters verteidigte Klaudia das Abschlussprojekt der Meister (TFM) zur Rettung des kulturellen Erbes in Kriegszeiten. Nach ihrem Studium gründete sie Art & Culture Inside, eine Online-Plattform für zeitgenössische Kunst und kulturelles Erbe. Im Laufe des Jahres 2021 wurde Klaudia als eine der ausgewählt Jugendbotschafter des Europäischen Erbes Vertretung Russlands und seines kulturellen Erbes.

Erfahren Sie mehr über das gefährdetes Erbe, oder sehen Sie sich eines der folgenden Tags an:

X