Die Kirche von Santa Isabel in Lissabon, Portugal
Die Kirche Santa Isabel in Lissabon, Portugal Bild: GualdimG Wikimedia CC BY-SA 4.0

Die Restaurierung der Kirche Santa Isabel in Lissabon gewinnt den Vilalva-Preis

Die Restaurierung der 1742 erbauten Kirche Santa Isabel in Lissabon gewann von 26 Kandidaten die 12. Ausgabe des Maria Tereza- und Vasco Vilalva-Preises.

Die Jury lobte insbesondere die hervorragende Qualität der Deckenmalerei von Michael Biberstein, der 2013 verstorben ist. Laut der Jury ist das Projekt „Ein Himmel für Santa Isabel“ „eine der führenden Interventionen für zeitgenössische Kunst in diesem Bereich der klassischen Architektur “.

Der Preis für Maria Tereza und Vasco Vilalva wird an die besten Projekte zur Restaurierung des kulturellen Erbes vergeben, die von privaten Einrichtungen in Portugal durchgeführt werden. Mit einem Scheck über 50,000 € ist es der Hauptpreis im Bereich der Wiederherstellung des portugiesischen Erbes.

Schauen Sie sich die bemalte Decke im YouTube-Video unten an (auf Portugiesisch). Weitere Informationen zu 'Ein Himmel für Santa Isabel' finden Sie im Website des Projekts (auf Englisch). Weitere Fotos der Kirche Santa Isabel finden Sie unter TripAdvisor (auf Englisch).

Quelle: Calouste Gulbenkian-Stiftung (auf Englisch).

Lesen Sie weitere Neuigkeiten von Portugal.

X