Urnes Stabkirche
Urnes Stabkirche, Lustre, Norwegen. Bild: Bjørn Erik Pedersen, Wikimedia. CC BY-SA 4.0.

Norwegens historische Stabkirchen sind noch älter als bisher angenommen

Eine moderne Messmethode hat Wissenschaftlern geholfen, einige der historischen Stabkirchen Norwegens genauer zu datieren. Der überraschendste Fund bezog sich auf die Urnes-Stabkirche, eine der acht UNESCO-Welterbestätten Norwegens. Ursprünglich um 1130 datiert, wird angenommen, dass die Kirche heute so alt ist wie 1070.

Die NTNU-Forscherin Terje Thun hat lange Zeit Holzproben von Stabkirchen untersucht, um Norwegens wichtigsten Beitrag zur Weltarchitektur genauer zu bestimmen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Forbes.

X