Voringsfossen Wasserfall, Norwegen
Voringsfossen Wasserfall, Norwegen. Bild: Jeblad Wikimedia CC BY SA 3.0

Die neue Brücke bietet einen epischen Blick auf den norwegischen Wasserfall Vøringsfossen

„Die Konstruktion muss sicher und solide sein. Die Brücke muss mit der alten, historischen Straße und der Landschaft verbunden sein. und natürlich die Ansichten und Erfahrungen betonen. “ sagt sein Designer Carl-Viggo Hølmebakk. Diese Brücke wurde über einen der bekanntesten Wasserfälle Norwegens gebaut.

Die Fußgängerbrücke überquert den Canyon 50 m über dem Wasserfall Vøringsfossen, einer der meistbesuchten Naturattraktionen Norwegens. Die kürzlich eröffnete Brücke in der Nähe des Eifjords hat 99 Stufen und eine Reichweite von 47 Metern. Sie wurde über ein Jahrzehnt lang hergestellt.

Es ist Teil eines größeren Projekts in der Umgebung, das schließlich einen zugänglichen Fußweg und ein Café umfassen wird. Die erste Phase des Projekts wurde 2018 abgeschlossen und umfasste Aussichtspunkte, Wege, einen Parkplatz und Serviceeinrichtungen in der Nähe des Fossli Hotels, das sich oben am Wasserfall befindet. Bis 2021 werden neue Aussichtspunkte und Pfade hinzugefügt.

Die Brücke wurde von der norwegischen öffentlichen Straßenverwaltung neu eröffnet Norwegische Landschaftsrouten Attraktion. 

Erfahren Sie mehr über den Wasserfall unter Besuchen Sie Norwegen. Bezogen von Lonely Planet.

Lesen Sie weitere Neuigkeiten von Norwegen.

X