Die finnische Agentur für Kulturerbe hat eine Liste von 13 Alvar Aalto-Stätten vorgeschlagen, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen werden sollen. Die Arbeiten sollen unter die Nominierung „Die architektonischen Arbeiten von Alvar Aalto - eine menschliche Dimension der modernen Bewegung“ aufgenommen werden. Sie sollen eine Richtlinie enthalten, die künftig die Hinzufügung von Standorten außerhalb Finnlands ermöglicht. Mehr...
X