DIDWW ist ein Telekommunikationsdienstleister.
DIDWW ist ein Telekommunikationsdienstleister.

DIDWW eröffnet das erste Telefoniemuseum in den baltischen Staaten

 Das mit Spannung erwartete DIDWW-Telefoniemuseum ist jetzt in der nordeuropäischen Stadt Siauliai in Litauen für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Das Museum befindet sich in einem ehemaligen Schatzhaus aus dem Jahr 1907, das heute ein historisches Gebäude ist.

Das DIDWW hat eine umfangreiche Sammlung von Exponaten und anderen Artefakten zusammengestellt, die sich auf 200 Jahre Telefoniegeschichte in Litauen und der Welt beziehen. Die Ausstellung zeigt Vintage- und Militärtelefone, von denen die meisten einwandfrei funktionieren. Eines der ältesten Telefone ist beispielsweise das Stromberg Carlson Typ 896 Deluxe-Kompaktwandtelefon, das für Party-Line-Dienste entwickelt wurde. Das Museum präsentiert jedoch auch Telefone aus jüngerer Zeit, angefangen vom ersten Wählradmodell bis hin zu den neuesten Wähltastaturtelefonen und von Mobiltelefonen bis hin zu Smartphones.

Um mehr über die einzigartigen Exponate des Museums zu erfahren, melden Sie sich bei an Cision PR Newswire.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X