Der Bürgermeister von Venedig fordert die Unesco nachdrücklich auf, die Stadt auf die schwarze Liste des Weltkulturerbes zu setzen

Kreuzfahrtschiffe in Venedig, Italien
Kreuzfahrtschiffe in Venedig, Italien Bild: Sarah_Loetscher (Pixabay)

Luigi Brugnaro, der Bürgermeister von Venedig, hat das Welterbekomitee der UNESCO gebeten, die Stadt auf eine schwarze Liste zu setzen, um das Bewusstsein für die Probleme der Stadt mit Tourismus und Kreuzfahrtschiffen zu schärfen. Er glaubt, dass das Erbe der Stadt in Gefahr ist, und er hat das Vertrauen in die Maßnahmen des Verkehrsministers des Landes verloren, um Kreuzfahrtschiffe von der Stadt abzuwenden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf The Guardian.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.