Graffiti-Entfernungslaser für Freiwilligenorganisation gespendet

Graffitientfernung mit Laser Italien
Graffitientfernung mit Laser Bild: EuroNews

Italienische Städte haben in ihren historischen Gebäuden immer viel Vandalismus in Form von Graffiti erlebt. Oft Namen und Daten von Touristen zum Gedenken an einen Besuch geschrieben. Das Unternehmen El.En Group aus der Toskana hat einen Handlaser entwickelt, der Graffiti entfernt, ohne die darunter liegende Oberfläche zu beschädigen. Es hat eines dieser Geräte an eine Freiwilligenorganisation namens the gespendet Engel der Schönheit.

Die El.En Group hat den Laser nicht an die „Angeli del BelloStiftung (die Engel der Schönheit), die historische Gebäude in Italien säubert und restauriert. Mit dem Laser können auch Skulpturen und andere historische Oberflächen gereinigt werden.

Klicken Sie hier, um auf das Video zuzugreifen

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

Spenden