Die EU-Finanzierung gibt Matera, der Kulturhauptstadt Europas 2019, einen Schub

Matera, Italien
Matera, Italien Bild: Tango7174 Wikimedia CC BY-SA 4.0

Matera, die Kulturhauptstadt Europas 2019, wurde durch EU-Mittel stark gefördert. Die Restaurierung der Kathedrale von Matera, die 2016 nach 10 Jahren Schließung wieder für die Öffentlichkeit geöffnet wurde, hat viele neue Besucher angezogen.

„Die Kirche wurde den Gläubigen, der Gemeinde und den Besuchern zurückgegeben“, sagte Priester Don Michele Leone.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf investierenEU.

Spenden