Geschichte schreiben mit einer Wiederbelebung des Webens in Donegal, Irland

Neue Kurse in Donegal sind Teil der Bemühungen, die Kunst des Webens am Leben zu erhalten. Bild: Donegal ETB
Neue Kurse in Donegal sind Teil der Bemühungen, die Kunst des Webens am Leben zu erhalten. Bild: Donegal ETB

Eine Gruppe von Webern in Irland schreibt Geschichte. Einheimische in Donegal haben sich für einen Schulungskurs angemeldet, der dazu beitragen wird, traditionelle Webfähigkeiten wiederzubeleben. die andernfalls in unmittelbarer Gefahr sind, verloren zu gehen.

Autoren: Eunan Cunningham, Regional Manager, WESTBIC und Katherine Peinhardt, ICLEI Europe

Dies ist der erste Kurs dieser Art, der in Irland stattfindet. Die Teilnehmer werden die ersten akkreditierten Handweber in Irland sein. Ein traditioneller Vollzeit-Weberkurs, der im September 2021 begann und im Juni 2022 endet, wird dazu beitragen, die traditionelle Handwerkskunst des Webens in einem Gebiet mit einer sehr starken Textiltradition, die seit über 100 Jahren zurückreicht, wiederzubeleben.

Das Donegal Education & Training Board (Donegal ETB) ist der größte Anbieter von Weiterbildungs- und Trainingsprogrammen in Co Donegal, mit etwa 11,000 Studenten, die jährlich Programme absolvieren. Der Vorstand ist sich seiner Aufgabe der sozialen Eingliederung in einem ländlichen Landkreis mit einer starken Handwerkstradition bewusst und hat über mehrere Jahre hinweg daran gearbeitet, einen akkreditierten Kurs für Webfertigkeiten als Teil seiner Reihe von beschäftigungsorientierten Schulungsprogrammen zu entwickeln. Der Kurs bietet nicht nur dringend benötigte Beschäftigungsmöglichkeiten, sondern trägt auch dazu bei, eine traditionelle Handwerkskunst zu erhalten und zu fördern, die unmittelbar vom Verlust bedroht ist.

Der Donegal Weaving-Kurs wurde von Donegal ETB in Zusammenarbeit mit vielen der führenden Webereien des Landkreises als Reaktion auf einen festgestellten Mangel an Webern entwickelt, die im Donegal-Webstil ausgebildet wurden. Der Kurs ist von der Scottish Qualification Authority akkreditiert. Im Rahmen des RURITAGE-Projekt, erwarb das Donegal ETB Anlagen von [E-Mail geschützt] Charthaigh und WestBIC in Kilcar, County Donegal, einem Gebiet mit reicher Webtradition, in dem der Kurs abgehalten wird.

Der Webkurs wurde den Teilnehmern bundesweit zur Verfügung gestellt und erreichte schnell die volle Kapazität. Die Teilnehmer werden von einem Webermeister in einem 44-wöchigen akkreditierten praktischen Webprogramm in Vollzeit ausgebildet. Dies sind großartige Neuigkeiten für lokale Webereien, denen es an gut ausgebildeten Fachwebern mangelt. Der Kurs bietet die Möglichkeit, die Fähigkeiten zu erwerben, die für die Arbeit in diesem Nischensektor erforderlich sind, und zur Erhaltung eines traditionellen Handwerks beizutragen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X