Website Denkmal Europa versammelt Projekte zum Erbe deutscher Jugendlicher

Screenshot von Denkmal Europa

Während des Jahres des Kulturerbes diskutierten Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland über die Geschichte und arbeiteten an Projekten, um mehr über das zu erfahren
Erbe, das sie mit anderen Europäern teilen. Eine neue Website namens
Denkmal Europa, bewahrt 14 der erfolgreichsten Projekte. Die Website soll Kindern die Werkzeuge dazu bieten

Das von der Bundesregierung für Kultur und Medien finanzierte Projekt trägt dazu bei, alle Anstrengungen des Jahres zu bewahren und Kinder dazu anzuregen, ihre Gedanken und Antworten zu allen Fragen des kulturellen Erbes in Europa zu formulieren.

Sie können die Website besuchen hier.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, gehen Sie zu Internet für Architekten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

Spenden