Diese Äpfel warten darauf, in Apfelwein oder Viez verwandelt zu werden. Bild: Veronika Roosimaa (Canva) CC0

'Viez'-Apfelwein kann Teil des deutschen Kulturerbes werden

Deutschland ist das Land vieler ikonischer Biere und Spirituosen. Jetzt "Viez", ein Apfelwein aus Rheinland-Pfalz, könnte sich dieser illustren Liste anschließen. Die Trier Viezbruderschaft gab am 16. Februar bekannt, dass sie hoffen, dass das Getränk in das deutsche Verzeichnis für immaterielles Erbe aufgenommen wird.

Um in das Landesverzeichnis aufgenommen zu werden, muss die Trier Viezbruderschaft einen Antrag über das Bundesland Rheinland-Pfalz stellen. Eine Entscheidung wird im Frühjahr 2022 erwartet, berichtete die Lokalzeitung Die Rheinpfalz. Das Verzeichnis ist Teil der UNESCO-Konvention zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes. Es sammelt kulturelle Ausdrucksformen wie Traditionen und Bräuche aus 178 Ländern.

Stück Identität

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Malu Dreyer kündigte an, der Staat unterstütze den Vorschlag. Sie wies darauf hin, dass viele Menschen in der Region Viez als „Stück Identität“ betrachten. Der Apfelwein ist Teil der lokalen Festivalkultur. „Es verbindet auch unsere Landschaft und Traditionen“, erklärte Dreyer.

Das Getränk wird seit Jahrhunderten in der Region hergestellt. Die traditionelle Art der Herstellung von Viez ist eng mit der Erhaltung der Obstgärten und der Obstproduktion verbunden. Es wird normalerweise in einem sogenannten Viezporz serviert. Der Bürgermeister von Trier Wolfram Leibe verband das Getränk mit „einer Lebenseinstellung“.

Unterstützung

Der Rhein-Pfalz-Staat kann den Antrag bis April bei der Konferenz der Bildungsminister einreichen. Zuvor muss die Initiative ein umfangreiches Netzwerk von Unterstützern bilden. Lokale Viez-Clubs wie die Viezstraße und die Lampadener Viezjungs unterstützen das Projekt bereits. Mehrere Viez-Produzenten und Gastronomen unterstützen die Initiative ebenfalls.

Schauen Sie sich das Video unten an, um mehr über den traditionellen Apfelwein aus Rheinland-Pfalz zu erfahren.

Dieser Artikel wurde von uns zur Kenntnis gebracht Jugendbotschafter des Europäischen Erbes Jennifer Marie Wenzler.

Quelle: Die Rheinpfalz (Deutsch) und Wikipedia

Erfahren Sie mehr über das Essen Erbe oder sehen Sie sich eines der folgenden Tags an:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X