Harhoog Keitum Sylt
Megalithgrab Harhoog, Keitum Deutschland Bild: Michael Gäbler (Wikimedia)

Megalithrouten - Ein neues Projekt in Schleswig-Holstein (GER)

2013 wurde der anerkannt Europäische Route der Megalithkultur vom Europarat. Im Lichte des Europäischen Jahres von
Kulturerbe 2018 Der Steinzeitpark Dithmarschen und das Archäologische Landesamt Schleswig-Holstein (ALSH) haben ein gemeinsames Projekt zur Valorisierung der europäischen Route in Schleswig-Holstein durchgeführt.


Das Projekt umfasst unter anderem Medienprojekte, Informationstafeln für die Denkmalstätten, öffentliche Veranstaltungen, den internationalen Jugendaustausch, den Einsatz neuer technischer und wissenschaftlicher Informationen sowie eine internationale Konferenz über die Geschichte der Wirksamkeit der Megalithstrukturen in Europa.

Das allgemeine Ziel des Projekts ist es, „die Megalithkultur als unverzichtbaren Bestandteil unserer gemeinsamen europäischen sowie unserer regionalen und lokalen Identität und Geschichte zu vermitteln“.

Das allgemeine Ziel des Projekts ist es, „die Megalithkultur als unverzichtbaren Bestandteil unserer gemeinsamen europäischen sowie unserer regionalen und lokalen Identität und Geschichte zu vermitteln“.

Lesen Sie mehr unter schleswig-holstein.de or megalithicroutes.eu.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X