Die Kulturroute des Europarates ist eine vom Europarat verliehene Zertifizierung für Netzwerke, die die gemeinsame Kultur, Geschichte und Erinnerung Europas fördern.
Die Kulturroute des Europarates ist eine vom Europarat verliehene Zertifizierung für Netzwerke, die die gemeinsame Kultur, Geschichte und Erinnerung Europas fördern. Bild: Dudufoo Wikimedia VON CC SA 4.0

Georgien unterzeichnet ein Memorandum of Understanding zur Förderung der kulturellen Wege des Europarates

Dieses Memorandum of Understanding wird die Zusammenarbeit zwischen den georgischen Kulturinstitutionen und den Kulturwegen sicherstellen.

Es wurde am 24. Februar vom Minister für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Präsidenten der Nationalen Vereinigung der lokalen Behörden unterzeichnet. Die unterzeichnete Zusammenarbeit wird sicherstellen, dass:

  1. Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Kultur
  2. Entwicklung kultureller Wege als Organisation
  3. Schulung lokaler Regierungsbeamter im Bereich Kulturmanagement
  4. Einbeziehung lokaler Regierungseinheiten in die Planung und Durchführung von Aktivitäten des Kulturtourismus
  5. Förderung internationaler Partnerschaften mit Respekt für Initiativen für den Kulturtourismus

  Eine Kulturroute des Europarates ist eine vom Europarat verliehene Zertifizierung für Netzwerke, die die gemeinsame Kultur, Geschichte und Erinnerung Europas fördern. 

Um mehr über die Richtlinie zu erfahren, melden Sie sich bei an Europarat.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X