Helsinki Malmi Flughafen
Flughafen Helsinki Malmi, Finnland. Bild: Ssipila, Wikimedia Commons.

Der Flughafen Malmi erhält eine mögliche Rettungsleine von den Anwohnern

Der Flughafen Malmi in Helsinki erhält dank der Anwohner eine mögliche Rettungsleine. Der Flughafen soll vor Ende des Jahres den kommerziellen und privaten Betrieb einstellen, und das Land wird schließlich zu Wohngebäuden umgebaut.

Eine kommunale Initiative, die den Stadtrat von Helsinki aufforderte, ein Referendum zu diesem Thema zuzulassen, damit die Anwohner entscheiden können, sammelte am Donnerstagmorgen die erforderlichen 22,200 Namen. Diese Zahl entspricht 4% der Einwohner von Helsinki ab 15 Jahren. Der Bürgermeister von Helsinki, Jan Vapaavuori (NCP), gibt bekannt, dass eine solche Abstimmung in Helsinki niemals stattfinden würde, aber es ist letztendlich Sache des gesamten Stadtrats, darüber zu entscheiden, und obwohl in Helsinki noch nie ein Referendum der Gemeinschaft durchgeführt wurde, wurden sie abgehalten mehr als 60 Mal in anderen Teilen Finnlands.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Nachrichten jetzt Finnland.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X