Oktober, 2021

202113OktoberDen ganzen Tag15Virtuelles Ereignis3. Internationale Konferenz für nachhaltigen Kulturtourismus Veranstaltung organisiert von: IEREK

Veranstaltungsdetails

Die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen definiert Kultureller Tourismus als eine Tourismuskategorie, die Touristen hilft, andere touristische Orte kennenzulernen und ihre Kulturen, Kunst, Literatur und Geschichte auszugraben. Es beleuchtet auch Zivilisationen und ihre einzigartigen Auswirkungen auf die Welt heutzutage.

Mit dem zunehmenden Fokus der Welt auf die Erhaltung archäologischer Stätten und die Förderung Architekturtourismus, Kulturtourismus steht als Wächter der alten Zivilisationen und Förderer der heutigen.

Eines der Ziele der Förderung des Kulturtourismus und Denkmalpflege ist die Einführung eines neuen Verständnisses bestimmter Kulturen und ihrer Lebensstile, Bildung, Literatur und Kunst. Dies sind Faktoren, die das Wesen der Zivilisationen in der Antike und in der Gegenwart prägen. Es zielt auch darauf ab, die immerwährenden Stereotypen über alte oder fremde Zivilisationen zu zerstören. 

Darüber hinaus ist es durch die Konzentration auf die kulturellen Aspekte der Zivilisationen einfacher, neue Integrationstechniken zu entdecken und den globalen Dialog zu fördern. Dies ist unter den aktuellen Umständen, in denen sich die Welt zusammenschließt, um den Bedrohungen durch Covid 19 zu begegnen, von entscheidender Bedeutung. Dies führte zu offenen Diskussionen darüber, wie man sie ermutigen kann nachhaltigen Tourismus . umweltfreundliche Umgebungen.

Deswegen, IEREK organisiert die 3rd Ausgabe der internationalen Konferenz über Kultureller nachhaltiger Tourismus (CST2021) um Forschern zu helfen, nachhaltige Ansätze zur Erhaltung der kulturelles Erbe von Ländern auf der ganzen Welt. Die Konferenz zielt auch darauf ab, ein gegenseitiges Verständnis für die Bedeutung von grüner Tourismus durch die Erklärung der verschiedenen Techniken der Zivilisationen zur Verbreitung ihrer Kulturen.

Das  3rd Ausgabe der Konferenz ist eine Integrationsmöglichkeit, die es Teilnehmern aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen ermöglicht, ihre Einzigartigkeit zu präsentieren. Aufgrund der weltweiten Bedrohung durch Covid 19 und Reisebeschränkungen können Sie bequem von zu Hause aus an den Diskussionen teilnehmen, an den Sitzungen teilnehmen und Ihr Forschungspapier präsentieren, wo es von Weltexperten und Tourismusbegeisterten diskutiert wird.

mehr

Details zum virtuellen Ereignis

Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Zeit

13. Oktober (Mittwoch) - 15. Oktober (Freitag)

Veranstalter

IEREK

X