Futurium in Berlin, Deutschland. Bild: Lear 21 über Wikimedia CC BY-SA 4.0
Futurium in Berlin, Deutschland. Bild: Lear 21 über Wikimedia CC BY-SA 4.0

Gewinner der European Museum Academy Awards bekannt gegeben

Am 18. September hat die European Museum Academy die Gewinner von drei verschiedenen Auszeichnungen bekannt gegeben.

  1. Der Gewinner des Luigi Micheletti Award ist Futurium in Berlin, Deutschland.
  2. Der Gewinner des Dasa Ward ist Nationalmuseum für rumänische Literatur in Bukarest, Rumänien.
  3. Der Gewinner des Kunstmuseumspreises ist Trapholt Museum für moderne Kunst, Handwerk und Design in Kolding, Dänemark.

Andreja Rihter, Präsidentin der EMA, sagte: „Wir fanden es inspirierend, dass es so vielen Museen gelungen ist, ihre Online-Angebote für ihre Besucher zu erweitern und geniale Wege gefunden haben, ihre Aktivitäten auf andere Weise bekannt zu machen.“

Weitere Informationen zu den Museen und den Auszeichnungen finden Sie unter Pressemitteilung der EMA.

X