Gewinner der European Heritage Awards 2020 bekannt gegeben

Am 7. Mai gaben die Europäische Kommission und Europa Nostra die Gewinner der European Heritage Awards 2020 bekannt.

Diese Auszeichnung geht an 21 beispielhafte Leistungen aus 15 europäischen Ländern. Die Liste umfasst unter anderem die beeindruckende Restaurierung von Rubens Garten in Antwerpen in Belgien, die Wiederbelebung des Renaissance-Arsenals auf der kroatischen Insel Hvar und das transeuropäische Netzwerk „Tramontana“, das sich der Erforschung des materiellen und immateriellen Erbes von Bergregionen widmet.

Kulturerbeliebhaber und Unterstützer aus Europa und der ganzen Welt können online abstimmen für ihre Lieblingspreisträger und entscheiden, welche Leistung dieses Jahr gewinnen wird Publikumspreis

Um den Rest der Liste zu lesen und mehr über die Maßnahmen der Institution zu erfahren, mit denen Menschen mit Kultur in Kontakt gebracht werden sollen, melden Sie sich bei an Europa Nostra.