Erster OpenHeritage-Dialog
Erster OpenHeritage-Dialog

Sehen Sie sich die Aufzeichnung des ersten OpenHeritage-Dialogs über Richtlinien zur Wiederverwendung adaptiver Kulturerbestätten an

Der OPENHeritage-Projekt hat begonnen seine Dialogreihe. Am ersten Dialog am 22. September nahmen XNUMX Teilnehmer teil, die sich mit dem kulturellen Erbe befassten. Als Grundlage für die Diskussionen wurden die Ergebnisse der OpenHeritage-Forscher herangezogen, die die Richtlinien zur Wiederverwendung von Kulturerbe in fünfzehn europäischen Ländern untersuchten und kartierten.

Wenn Sie an Richtlinien zur Wiederverwendung des adaptiven Erbes interessiert sind, sehen Sie sich die Aufzeichnung des ersten Dialogs unten an. Klicken hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt um eine Zusammenfassung der OpenHeritage-Forschung zu lesen und hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt um eine Zusammenfassung des ersten Dialouge zu lesen.


Das OpenHeritage-Projekt identifiziert und testet die Best Practices für die Wiederverwendung des adaptiven Erbes in Europa. Basierend auf den Beobachtungen und Ergebnissen wird das Projekt integrative Governance- und Managementmodelle für marginalisierte, nicht touristische Kulturerbestätten entwickeln und diese in ausgewählten Cooperative Heritage Labs in ganz Europa testen.

Klicken Sie hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt Melden Sie sich an, um am 12. November über den zweiten Dialog „Teilen und Sorgen: Partnerschaften für die Wiederverwendung des adaptiven Erbes“ informiert zu werden.

Quelle: OpenHeritage.

Lesen Sie mehr über die OpenHeritage-Projekt.

X