Gemeinsames Forschungsprojekt: Museen und das Internet zur Zeit von COVID-19

Mona Lisa mit Gesichtsmaske
Mona Lisa mit Gesichtsmaske. Bild: Cottonbro Pexels Canva CC0

Das gemeinsame Forschungsprojekt 'Museen und das Internet zu Zeiten von COVID-19: Auf der Suche nach dauerhaften museologischen Innovationen während der Pandemie' hat einen Bericht veröffentlicht.

Das Projekt zielt darauf ab: „einen Überblick über neue Initiativen und aufkommende Trends im Museumssektor zu geben - mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Nutzung des Internets -, da Online-Tools bereits die Art und Weise verändern, wie sich Museen an der Gesellschaft und der Wahrnehmung der Nutzer orientieren diese Initiativen. "

Hazal Sahin erklärt weiter: „Das Projekt zielt darauf ab, herauszufinden, was nach dem Ende der Pandemie als Ergebnis von Experimenten im Rahmen des Notfalls noch übrig sein wird.“

Schlussfolgerungen

Massimo Negri und Dirk Houtgraaf schließen:

„Die Sperrung, die fast über Nacht stattgefunden hat, hat den Kulturerbe- und Kultursektor verwüstet, da der Sektor von einer größeren Anzahl tatsächlicher Besucher abhängig war und ist. Die meisten Museen waren schockiert, versuchten aber bald, neue Initiativen zu entwickeln. Obwohl meistens aus Panik geboren, sind einige Innovationen und / oder würdige Erweiterungen und bleiben. Um es in eine breitere Perspektive zu rücken: Die Koronakrise war und ist ein Beschleuniger bei der Einführung neuer Praktiken in den meisten Bereichen des sozialen und wirtschaftlichen Lebens. “

Gemeinsames Forschungsprojekt

Der Bericht ist das Ergebnis eines gemeinsamen Forschungsprojekts von:

  • Kurs Museologie und Museographie des industriellen Erbes Erasmus Mundus Joint Master Degree Techniken, Erbe, Industriegebiete TPTI, Universität Padua (IT) Abteilung für historische und geografische Wissenschaften 
  • Antike - DiSSGeA
  • Stiftung der Europäischen Museumsakademie, Den Haag (NL)

Lesen Sie den Bericht hier.

Quelle: Stiftung der Europäischen Museumsakademie.

Weitere Nachrichten zu Museen finden Sie unter hier. Oder sehen Sie sich eines der folgenden Tags an:

Spenden