ICOMOS und Partner veröffentlichen neuen Bericht: „Kultur bei der Umsetzung der Agenda 2030“

Banner Kultur 2030 Ziel
Kultur bei der Umsetzung der Agenda 2020. Bild: ICOMOS.

Aufbauend auf den Verpflichtungen von # culture2015goal haben die Mitglieder dieser Kampagne anlässlich des Gipfeltreffens der Vereinten Nationen für SDGs (Sustainable Development Goals), das am 24. und 25. September 2019 in New York stattfand, die Gelegenheit genutzt, die Kampagne wiederzubeleben , jetzt aktualisiert als # culture2030goal.

Der neue Bericht mit dem Titel „Kultur bei der Umsetzung der Agenda 2030“, der von ICOMOS und den Vereinigten Städten und Kommunalverwaltungen (UCLG) mit Beiträgen aller Kampagnenmitglieder koordiniert wird, sendet Schlüsselbotschaften zur Rolle der Kultur - aktuell und potenziell - in der Umsetzung der SDGs.

Lesen Sie den vollständigen Artikel zum Bericht unter ICOMOS.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

Spenden