Bild: Europäische Kommission
Bild: Europäische Kommission

Erste Aufrufe zum Cluster 2 von Horizon Europe veröffentlicht, darunter Aufrufe zum Kulturerbe

Am 24. Juni hat die Europäische Kommission die ersten Ausschreibungen für das Cluster 2: Culture, Creativity and Inclusive Societies von Horizon Europe veröffentlicht. Bewerbungsschluss ist der 7. Oktober.

Horizont Europa ist das wichtigste Förderprogramm der EU für Forschung und Innovation mit einem Budget von 95.5 Milliarden Euro. Cluster 2 zielt darauf ab, die europäischen demokratischen Werte, einschließlich Rechtsstaatlichkeit und Grundrechte, zu stärken, unser kulturelles Erbe zu schützen und sozioökonomische Transformationen zu fördern, die zu Inklusion und Wachstum beitragen.

Das Arbeitsprogramm für Cluster 2 wurde am 16. Juni veröffentlicht. Es gibt viele Aufrufe zum Kulturerbe, darunter:

  • Erhaltung und Verbesserung des kulturellen Erbes mit fortschrittlichen digitalen Technologien;
  • Grüne Technologien und Materialien für das Kulturerbe;
  • Neue Wege des partizipativen Managements und der nachhaltigen Finanzierung von Museen und anderen Kultureinrichtungen;
  • Auswirkungen von Klimawandel und Naturgefahren auf das Kulturerbe und die Sanierung;
  • Schutz von Artefakten und Kulturgütern vor anthropogenen Bedrohungen;
  • Traditionelles Handwerk für die Zukunft: ein neuer Ansatz;
  • Europas kulturelles Erbe und Kunst – Förderung unserer Werte im In- und Ausland;
  • Das Neue Europäische Bauhaus – Gestaltung einer grüneren und gerechteren Lebensweise in kreativen und integrativen Gesellschaften durch Architektur, Design und Kunst

X