Entdecken Sie Europas Sportgeschichte mit Fotos und skurrilen Objekten während der Europeana Sports Season. Bild: Archief Eemland/Europeana (CC BY-NC-ND)

Europeana startet neues Projekt zum Sporterbe

Da die Fußball-Europameisterschaft in vollem Gange ist und die Olympischen Spiele im Juli beginnen, kann der Kulturerbesektor nicht hinter dem Feiern der Rückkehr des Sports zurückbleiben. Aus diesem Grund hat Europeana Pro am 9. Juni ihre sogenannte „Sports Season“ gestartet. Die Plattform für das digitale Erbe soll die Geschichte des europäischen Sporterbes in Vergangenheit und Gegenwart zeigen. 

Die Initiative untersucht, wie Sport das Selbst- und Gemeinschaftsgefühl der Europäer prägt, so ein Europeana Pro Pressemitteilung. Die Sportsaison von Europeana Pro bietet eine vielfältige Sammlung von Objekten des Kulturerbes, die die geografische und kulturelle Vielfalt Europas zeigen. „Weil Sport so viel mehr ist als Bewegung – er ist Teamwork, Kooperation, Nationalität, gemeinsame Erfahrungen, gemeinsame Erfolge und Misserfolge“, heißt es in der Pressemitteilung. „Es ist ein integraler Bestandteil unseres kulturellen Erbes.“

Sportgeschichte

The Sports Season ist ein digitales Storytelling-Projekt über das sportliche Erbe. Die Geschichten drehen sich um bemerkenswerte Objekte des Kulturerbes wie die Olympischen Maskottchen. In einer Reihe von Blogbeiträgen werden bekannte und weniger bekannte Sportler, Sportvereine, Stadien und alles, was mit dem Thema zu tun hat, vorgestellt. 

Drei olympische Maskottchen im Laufe der Jahre von links nach rechts: Vučko (Olympische Winterspiele Sarajevo 1984), Misha (Olympische Spiele Moskau 1980) und Gliz (Olympische Winterspiele Turin 2006). Bild: Europeana Pro (alle Teile CC BY)

Da gerade beim EURO2020-Turnier Geschichte geschrieben wird, lädt Europeana die Nutzer ein, ihren Favoriten zu teilen sportliche Erinnerung. Werfen Sie einen Blick auf die zahlreichen Blogs, Online-Sammlungen und Galerien, die Europeana auf ihrer Website zur Verfügung stellt.

Quelle: Europeana Sammlungen . Europeana Pro

Erfahren Sie mehr über das digitales Erbe oder sehen Sie sich eines der folgenden Tags an:

X