Ein jüdisches Grab. Bild: Laura Caldwell Canva CC0
Ein jüdisches Grab. Bild: Laura Caldwell Canva CC0

Katalog der Best Practices für die Erhaltung jüdischer Friedhöfe veröffentlicht

ESJF Initiative Europäische Jüdische Friedhöfe, Centropa . Stiftung für jüdisches Erbe führen das von der Europäischen Union geförderte Pilotprojekt „Protecting the Jewish Cemeteries of Europe“ durch. Im Rahmen dieses Pilotprojekts haben die drei Organisationen den „Katalog Best Practices for Jewish Cemetery Preservation“ herausgegeben.

Der Katalog bietet einen umfassenden Leitfaden für Erhaltungsinitiativen aus neun europäischen Ländern, von kleinen Interventionen durch Anwohner bis hin zu transnationalen Partnerschaften.

„Durch die Untersuchung dieser Erfolgsgeschichten können wir wertvolle Lehren ziehen und damit beginnen, einen Rahmen für bewährte Praktiken für Interventionen und letztendlich für den langfristigen, nachhaltigen Schutz jüdischer Friedhöfe in ganz Europa zu schaffen“, argumentieren die drei Organisationen.

Katalog herunterladen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Quelle: Stiftung für jüdisches Erbe.

X