Frans Timmermans im Europäischen Parlament. Bild: Europäisches Parlament über Wikimedia (CC BY 2.0)

Klimakommissar: Die Übernahme historischer Gebäude ist die größte Herausforderung, um Städte nachhaltig zu machen

Gemäß EU-Klimakommissar Frans Timmermans, eine der größten Herausforderungen bei der Schaffung einer nachhaltigen Zukunft ist die Anpassung der historischen Gebäude in den jahrhundertealten Städten Europas an den Klimawandel.

Energieeffizienz

"Die meisten Gebäude hier werden jetzt im Jahr 2050 hier sein. Das ist der Vor- und Nachteil des Lebens in Europa", sagte Herr Zimmermans.

Das Problem, mit dem sich Timmermans befasst, ist, dass viele historische Gebäude nicht sehr energieeffizient sind. Um die im Pariser Klimaabkommen festgelegten Ziele zu erreichen, wäre es wichtig, Häuser zu renovieren, um einen geringeren COXNUMX-Fußabdruck zu erzielen. Es ist jedoch schwierig, nachhaltige Renovierungen unter Wahrung der Authentizität von Gebäuden zu kombinieren.

Weltweit stammen fast 40% der energiebezogenen Treibhausgasemissionen aus Gebäuden, 28% aus dem Betrieb von Gebäuden selbst. nach der World Green Building Council. Jährlich werden nur 0.5 bis 1 Prozent des Gebäudebestands renoviert.

Chancen für kleine und mittlere Unternehmen

Herr Timmermans forderte die europäischen Staats- und Regierungschefs auf, zu verstehen, dass sie Mittel mobilisieren müssen, um die Reduzierung des Energieverbrauchs von Gebäuden zu beschleunigen.

Er erwähnte, dass die Notwendigkeit, diese Herausforderung anzugehen, für viele kleine und mittlere Unternehmen eine Chance wäre, die Krise im Bausektor sofort zu überwinden.

Das Thema wurde auf dem von Callaway Climate Insights organisierten Dublin Climate Summit diskutiert. Die Anpassung des erbauten Erbes an eine nachhaltigere Gestaltung ist einer von vielen Aspekten unseres Kampfes gegen den Klimawandel und muss in Zukunft ausführlich erörtert werden.

Um mehr über das erbaute Erbe zu erfahren, klicken Sie auf hier oder sehen Sie sich eines der folgenden Tags an:

Quelle: The Independent, Klimainformationen von Callaway

X