Teil der Gärten von Schloss Gottorf in Schleswig. Bild: Florian-Zet (Wikimedia), CC BY-SA 3.0

Die Schlossroute fördert das gemeinsame Erbe Deutschlands und Dänemarks

Interreg Europe ist eine Organisation, die die Zusammenarbeit zwischen europäischen Ländern unterstützt. Eines der von Interreg gesponserten Projekte ist eines davon verbindet Deutschland mit Dänemark. Im Rahmen dieses Projekts wird eine grenzüberschreitende Schloss- und Gartenroute entwickelt.

Blumen bauen Brücken

Das Projekt heißt "Blumen bauen Brücken - Blomster bygger Broer" oder "Blumen bauen Brücken". Dieses Projekt konzentriert sich insbesondere auf die Region Schleswig-Holstein, das Grenzgebiet zwischen Deutschland und Dänemark. Die beiden ehemaligen Herzogtümer haben historisch zwischen Deutschland, Dänemark und Unabhängigkeit gewechselt, aber seit 1920 gehört der nördliche Teil von Schleswig zu Dänemark, während der Rest in Deutschland liegt.

Mit diesem Projekt, das bis 2022 läuft, hoffen die Organisatoren, mehr Menschen für das gemeinsame kulturelle Erbe Dänemarks und Deutschlands und die Sehenswürdigkeiten der Region zu begeistern. Die fertige (digitale) Tour könnte Podcasts, Kurzfilme und mehr enthalten.

Quellen: Der Nordschleswiger (Deutsche), Interreg Deutschland-Dänemark (Englisch).

Dieser Artikel wurde von uns zur Kenntnis gebracht Jugendbotschafter des Europäischen Erbes Jennifer Marie Wenzler.

Um mehr über den Tourismus zu erfahren, klicken Sie auf hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt oder sehen Sie sich eines der folgenden Tags an:

X