Das Innere des Prager Nationalmuseums befindet sich jetzt in Googles Street View

Einige Teile des Nationalmuseums wurden nachts gedreht, damit virtuelle Besucher sehen können, wie dieses dominierende Merkmal des Wenzelsplatzes nach Einbruch der Dunkelheit aussieht.
Luminanz HDR 2.0.2 Tonemapping-Parameter: Bediener: Mantiuk06 Parameter: Kontrastausgleichsfaktor: 1 Sättigungsfaktor: 1.3 Detailfaktor: 1 ------ PreGamma: 1

Besuchen Sie das Prager Nationalmuseum, ohne lange warten zu müssen oder das Nationaldenkmal zu besuchen! Diese Initiative ist Teil der Feierlichkeiten zum 15-jährigen Bestehen von Google Maps.

"... das Ziel des Nationalmuseums ist es, unser kulturelles Erbe einer möglichst großen Anzahl von Menschen zugänglich zu machen, insbesondere den jüngsten", sagte Michal Lukes, Generaldirektor des Nationalmuseums, in einer Pressemitteilung.

Zu den Besonderheiten des Street View im Inneren des Nationalmuseums gehören Nummern, die wie ein Aufzug für den Besuch verschiedener Ebenen funktionieren, die Markierung 'x' für die Navigation und die Ansicht einiger Bereiche, die noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Das Museum wurde 2018 wiedereröffnet, nachdem es seit 2011 wegen Restaurierungsarbeiten geschlossen war. Das historische Gebäude wurde 1891 erbaut.

Um mehr über das Museum zu erfahren, melden Sie sich bei an Expat-Cz.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X