Die Stätte wurde 2002 zum nationalen Kulturdenkmal erklärt.
Die Stätte wurde 2002 zum nationalen Kulturdenkmal erklärt. Bild: Jiří Bernard Wikimedia CC BY-SA 3.0

Tschechische Republik: Industrielles Kulturerbe soll in ein Museum umgewandelt werden

Im ehemaligen Industriegebiet Dolní Vítkovice in Ostrava in der Tschechischen Republik wird ein neues Museum entstehen. MUSEum + wird ein Raum sein, der das Lernen in einem entspannten Raum mit einzigartiger Architektur und Atmosphäre fördert.

Sammlungen ausstellen, an Bildungskonzepten arbeiten und an der Forschung teilnehmen. Es wird einen Arbeitsplatz für die Digitalisierung, Konservierung und Restaurierung von Sammlungsgegenständen und Forschung umfassen. Das Museum soll 2028 eröffnet werden.

Der erste der sechs Öfen wurde 1836 gezündet und basierte auf dem Konzept des Olomouc-Erzbischofs Rudolf, der Rudolf-Schmelze.

Um mehr über die Site zu erfahren, melden Sie sich bei an Expats CZ.

Lesen Sie mehr auf Adaptive Wiederverwendung.

X