Nikosia, Cypris
City Square Nicosia Gebäude Skulptur Zypern

ICOMOS alarmiert über das geplante Hochhaus in Nikosia

Das Zypern-Kapitel von ICOMOS (Internationaler Rat für Denkmäler und Stätten) hat die Gemeinde Nikosia aufgefordert, den Bau eines zehnstöckigen Gebäudes in der Kinyras-Straße, das als Gebiet mit besonderem Charakter ausgewiesen ist, nicht zuzulassen.

„Der Bau solcher inkompatibler Gebäude wird den Charakter des Gebiets irreversibel schädigen und bei ähnlichen Anträgen eine Kettenreaktion auslösen, die schwer abzulehnen ist“, heißt es in einem Brief an die Gemeinde, der den Medien zugänglich gemacht wird.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf in-cyrus

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X