Agios Ioannis ist reich an historischem Erbe.
Agios Ioannis ist reich an historischem Erbe. Bild: An. Antoniou Wikimedia CC BY-SA 3.0

Historische Gebäude sollen in Gemeinschaftsräume in Zypern umgewandelt werden

Die Arbeiterhäuser, wie sie den Einheimischen bekannt sind in Agios Ioannis wird als Gemeindezentrum neu interpretiert, um den kulturellen und sozialen Zusammenhalt zu fördern.

Das erste Gebäude wird soziale Unterstützungsdienste und Beratungseinrichtungen mit Schwerpunkt auf Alleinerziehenden und Fällen von Drogenmissbrauch, Alkoholismus und häuslicher Gewalt beherbergen. Das zweite Gebäude wird ein Kulturzentrum für Kunst und kulturelle Aktivitäten für Jugendliche und Jugendliche sein.

Dies steht im Einklang mit der gemeinnützigen Tradition des Gebäudes, und das Projekt ist Teil einer größeren Reihe von Sozialprojekten des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Um mehr über das Projekt zu erfahren, melden Sie sich bei an Der Bürgermeister.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X