Saranda Colones Schloss in Paphos, Zypern
Saranda Colones Schloss in Paphos, Zypern Bild: Bukvoed (Wikimedia)

Zypern rekrutiert junge Menschen, um das kulturelle Erbe zu schützen

Junge Menschen in Zypern werden angeworben, um das kulturelle Erbe in ihrem Land zu fördern. Das bikommunale technische Komitee für kulturelles Erbe fordert 40 griechische und türkische Zyprioten im Alter zwischen 18 und 35 Jahren auf, durch die Nutzung sozialer Medien als „Botschafter für das Erbe der Jugend“ zu fungieren.

Die Jugendlichen sollen dazu beitragen, die Aufmerksamkeit auf das kulturelle Erbe zu lenken, indem sie Fotos und Videos über Instagram veröffentlichen, auf denen Websites mit einer Erklärung, warum die Websites für sie wichtig sind, und Hashtags #oursharedheritage #EuropeforCulture #TCCHYouthAmbassador verwendet werden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf ZypernMail.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X