Die Anbetung der wahren Liebe im Altarbild von Gent
Die Anbetung der wahren Liebe im Altarbild von Gent Quelle: www.adorationoftruelove.com

Flandern 'hackt' weltberühmtes Gemälde, um die wahre Liebe zu feiern

Die belgische Region Flandern heißt Menschen jeder Art, Hautfarbe und Form mit offenen Armen willkommen, unabhängig davon, in wen sie sich verlieben. Um diese Botschaft weltweit weiterzugeben, hat VISITFLANDERS die Außenverkleidungen des ersetzt 'Die Meisterung der Anbetung des mystischen Lammes, auch als Gent-Altar bekannt, mit Fotos zeitgenössischer Paare.

Im Original der Brüder Van Eyck flankierte die Darstellung von Adam und Eva seit 1432 verschiedene religiöse Szenen. Um zu demonstrieren, dass die heutige Definition eines Paares nicht immer der früheren Konventionalität entspricht, war das Bild ersetzt durch moderne Versionen dessen, was wir heute als normal verstehen. VISITFLANDERS glaubt, dass seine „moderne“ Ausgabe eine Botschaft der Inklusion und Vielfalt in ganz Flandern vermitteln wird.

Lesen Sie mehr über die Kampagne von VISITFLANDER unter Flämische Meister.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X