Großes Update für die öffentlich erstellte Datenbank von Flandern (BE)

Inventaris Onroerend Erfgoed Datenbank
Inventaris Onroerend Erfgoed Bild: Agentschap Onroerend Erfgoed

Im Mai hat die "Agentschap Onroerend Erfgoed" (Agentur für unbewegliches Kulturerbe) in Flandern eine neue Version ihres Kulturerbeinventars veröffentlicht. Das Inventar bietet einen Überblick über das wertvolle Erbe im niederländischsprachigen Norden Belgiens, einschließlich des archäologischen, architektonischen, landschaftlichen und sogar nautischen Erbes. Die Datenbank umfasst mehr als 90,000 Objekte.

Das Inventar erhielt nicht nur ein neues Aussehen. Es wurden auch inhaltliche Änderungen vorgenommen, um die Zugänglichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Verwaltung zu verbessern.

Das Inventar kann gefunden werden .

Ein Video der Agentur erläutert (auf Niederländisch) die Gründe für die Änderungen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X