European Heritage Days
European Heritage Days, Albanien 2018 Bild: European Heritage Days

Interview mit dem Projektkoordinator Albanian European Heritage Days

Als Vorbereitungen für die diesjährigen European Heritage Days gelten gut unterwegsDie Organisation nutzt die Gelegenheit, um auf einige Ergebnisse des letzten Jahres zurückzublicken. Genauer gesagt bei einem der zehn Projekte, die vom letzten Jahr unterstützt wurden Aufruf zu europäischen Kulturerbegeschichten. Sei nicht böse, geführt von Kulturerbe ohne Grenze Albanien (CHwB) feiert und erforscht eine einzigartige Facette traditioneller albanischer Unterhaltung.

Das Spiel Sei nicht böse (Mos u Nxeh) ist ein beliebter albanischer Zeitvertreib, der ein von Kulturerbe ohne Grenzen Albanien. Der Geschichtenerzähler, Mirian Blaci Dieser Projektkoordinator teilt seine Einblicke in das Projektmanagement und erzählt mehr über die Inspiration, die Ursprünge, die Auswirkungen und die europäische Dimension der Geschichte.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Website der European Heritage Days.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch veröffentlicht. Texte in anderen Sprachen werden KI-übersetzt. Um die Sprache zu ändern: Gehen Sie zum Hauptmenü oben.

X